Rufen Sie uns an

+49 (0)9721 47699-2986

Rufen Sie uns an

+49 (0)9721 47699-2986

Warenkorb

Rufen Sie uns an

+49 (0)9721 47699-2986

Rufen Sie uns an

+49 (0)9721 47699-2986

Gewebeetiketten

Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 59

In absteigender Reihenfolge
pro Seite
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 59

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Hier finden Sie eine große Auswahl an Gewebeetiketten in verschiedenen Ausführungen für Ihre anspruchsvollen Kennzeichnungsanwendungen. Egal ob auf Rolle, auf Bogen, als Geweberonde oder eckiges .... Etikett – alle Gewebeetiketten werden in unserer hauseigenen Etikettenproduktion hergestellt und sind somit garantiert made in Germany.

In welchen Ausführungen gibt es Gewebeetiketten

„Gewebeetiketten“ ist ein übergeordneter Begriff, der in unserem Sortiment für zwei verschiedene Materialein steht – Für Nylon und Acetatseide.

Beide Materialvarianten bieten dabei nahezu dieselben Eigenschaften und bringen dieselbe Widerstandskraft gegenüber verschiedenen Einflüssen mit – Der Unterschied liegt im Klebstoff:

Während Nylonetiketten nach dem Verkleben zuverlässig und dauerhaft haften bleiben, können Labels aus Acetatseide problemlos wiederabgelöst werden. Sie haben also die Wahl: Soll Ihre Kennzeichnung langlebig sein und dauerhaft kleben bleiben? Oder wollen Sie das Etikett lieber rückstandslos wieder entfernen können? In beiden Fällen treffen Sie mit Gewebeetiketten von Etikettenversand die richtige Wahl!

Welche Vorteile haben Gewebeetiketten?

Gewebeetiketten aus Nylongewebe oder Acetatseide bringen eine überzeugende Widerstandsfähigkeit gegenüber verschiedenen äußeren Einflüssen mit, was Sie zur richtigen Wahl für besonders anspruchsvolle Bereiche macht. Hitze kann den robusten Materialien ebenso wenig anhaben wie der Kontakt mit Feuchtigkeit, verschiedenen Chemikalien, mechanischer Einwirkung und Abrieb. Diese Eigenschaften qualifizieren unsere Gewebeetiketten auf Rolle und Bogen für eine Vielzahl von Bereichen und machen deren Einsatz auch unter stark anspruchsvollen Bedingungen möglich.

Selbst Untergründe, die mit einem anderen Etikettenmaterial nicht zu kennzeichnen wären, können problemlos mit Gewebeetiketten beklebt werden. Das anschmiegsame Material der Labels passt sich nahezu jeder Oberflächenbeschaffenheit an und ermöglicht somit die sachgerechte Beschriftung von gerundeten, stark strukturierten oder elastischen Oberflächen und sogar Textiluntergründen. In jedem Fall erhalten Sie mit unseren Etiketten aus Nylon und Acetatseide eine optimale Haltbarkeit und realisieren eine dauerhafte Kennzeichnung ohne Probleme!

Wofür werden Gewebeetiketten verwendet?

Gewebeklebepunkte und -etiketten vereinen Widerstandskraft und Flexibilität in einem Material, was sie zur optimalen Lösung für anspruchsvolle Kennzeichnungsanwendungen macht. Besonders für elastische, gewölbte und raue Oberflächen können sie daher problemlos eingesetzt werden. Eine beliebte Anwendung von Acetatseideetiketten ist beispielsweise die Kennzeichnung von textilen Produkten wie Teppichen. Die Labels tragen zuverlässig die wichtigen Produktinformationen und haften dank des flexiblen Etikettenmaterials problemlos auf der gewünschten Oberfläche. Wurde das Produkt allerdings gekauft, kann das Label problemlos wieder entfernt werden, ohne die Textiloberfläche zu beschädigen.

Aber auch für den permanenten Einsatz sind Gewebeetiketten die richtige Lösung. Etiketten aus Nylongewebe können beispielsweise optimal in der Elektrokennzeichnung genutzt werden. Das Material hält hohen Temperaturen ohne Mühe stand und kann daher auch als Beschriftung auf elektrischen Bauteilen verwendet werden.