Rufen Sie uns an

+49 (0)9721 47699-2986

Rufen Sie uns an

+49 (0)9721 47699-2986

Warenkorb

Rufen Sie uns an

+49 (0)9721 47699-2986

Rufen Sie uns an

+49 (0)9721 47699-2986

Kabelmarkierung auf Bogen

Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 66

In absteigender Reihenfolge
pro Seite
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 66

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Unsere A4-Kabelmarkierer unterstützen Sie bei einer sachgerechten Kennzeichnung Ihrer Kabel und Leitungen und helfen Ihnen bei der sicheren Gestaltung Ihrer Arbeitsplätze. Alle Kabelmarkierer in .... dieser Kategorie werden in unserer hauseigenen Etikettenproduktion hergestellt und bieten daher eine hohe Qualität, wie man Sie von Produkten made in Germany erwartet. Bestellen Sie jetzt Kabelmarkierer auf DIN A4 bei Ihrem Etikettenversand und profitieren Sie von höchster Qualität und überzeugenden Preisen!

Wofür werden Kabelmarkierer auf DIN A4 Bogen genutzt?

Kabelmarker auf A4 Bogen kommen vor allem im industriellen Bereich und in der Elektroinstallation zum Einsatz, wo eine fehlende Kennzeichnung einzelner Kabelstränge die Arbeitssicherheit von Mitarbeitern massiv beeinträchtigen kann. Überall dort, wo viele Geräte am Stromnetz angeschlossen werden, ist der Überblick welche Leitung denn nun wohin führt schnell verloren. Eine passende Kabelkennzeichnung wirkt dem entgegen und gibt Ihnen jederzeit Aufschluss darüber, welches genaue Kabel Sie in der Hand halten. So können Sie vor allem im Schadensfall schnell reagieren oder Ihren externen Dienstleistern in einem Moment einen Überblick über vorhandene Leitungen verschaffen.

Was sind selbstlaminierende Kabelmarkierer?

Selbstlaminierende Kabelmarkierer besitzen schon von Haus aus ein eigenes Schutzlaminat, mit dem Sie Ihre Aufdrucke und Beschriftungen schützen können. Das Laminat ist dabei eine durchsichtige Folie, die für die längere Haltbarkeit eines Etikettes überklebt wird. Bei selbstlaminierenden Kabelmarkierern ist solch ein Schutzlaminat bereits direkt mit dem Etikett verbunden. Bei der Anbringung von selbstlaminierenden Kabelmarkierern beginnt man mit dem Ankleben der beschrifteten bzw. bedruckten Etikettenseite und wickelt anschließend den Rest des Kabelmarkierers um das Kabel. Der Effekt: Das Etikett laminiert sich selbst!

Wie bedrucke ich Kabelmarkierer auf DIN A4?

Unsere Kabelmarkierer auf Bogen sind für den Druck in Ihrem Laserdrucker ausgelegt, weshalb Sie für deren Verwendung keinen speziellen Drucker anschaffen müssen. Die speziell beschichtete Oberfläche unserer Kabelmarkierer hält die Druckfarbe zuverlässig fest und beschwert Ihnen erstklassige Aufdrucke in Ihrem Officedrucker. Aufgrund der Dicke unserer DIN A4 Bögen empfehlen wir Ihnen allerdings auf den Einzelblatteinzug Ihres Laserdruckers zurückzugreifen, damit Ihr Gerät die Etikettenbögen optimal verarbeiten kann.

Aus welchem Material bestehen DIN A4-Kabelmarkierer?

Wir bieten Ihnen Kabelmarkierer in zwei verschiedenen Materialvarianten: Aus hochwertiger Polyester-Folie und aus besonders robustem Nylontextilgewebe. Beide Materialien sind besonders anschmiegsam, was Sie vor allem für die Kennzeichnung dünner Kabel qualifiziert. Denn während steifere Materialien sich wieder von Ihren Leitungen lösen würden, haften Nylon und Polyester optimal selbst bei kleinsten Radien.

Auch in Sachen Haltbarkeit und Langlebigkeit sind Polyester und Gewebe die erste Wahl für Ihre Kabelmarkierungen. Beide Materialien sind unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit, moderaten Chemikalien und vielen mechanischen Einflüssen.

Der große Unterschied zwischen beiden Materialvarianten liegt dabei in der Beschriftung: Während Sie unsere Kabelmarkierer aus Polyester nur bedrucken oder mit einem permanenten Folienstift beschriften können, reicht für Gewebeetiketten sogar schon ein Kugelschreiber oder Bleistift aus.