Rufen Sie uns an

+49 (0)9721 47699-2986

Rufen Sie uns an

+49 (0)9721 47699-2986

Warenkorb

Rufen Sie uns an

+49 (0)9721 47699-2986

Rufen Sie uns an

+49 (0)9721 47699-2986

Papieretiketten

Papieretiketten

Kategorien

Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 744

In absteigender Reihenfolge
pro Seite
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 744

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Papieretiketten sind eine kostengünstige Lösung für Ihre Kennzeichnung und unterstützen Sie bei allen Anwendungen, bei denen nur eine geringe Temperatur- und Feuchtigkeitsbeständigkeit .... benötigt wird. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an Rollenetiketten aus optimal verarbeitetem Papier, die Sie bequem mit Ihrem Thermotransferdrucker beschriften können. Alle Etiketten stammen dabei aus unserer hauseigenen Etikettenproduktion und sind somit garantiert made in Germany!

Wofür werden Papieretiketten auf Rolle verwendet?

Unsere Papieretiketten auf Rolle unterstützen Sie in zahlreichen Bereichen und können flexibel eingesetzt werden. Wir empfehlen Ihnen unsere hochwertigen Papierlabels für alle Kennzeichnungen im Innenbereich und anderen weniger anspruchsvollen Bereichen.

Verwenden Sie Papieretiketten beispielsweise als Barcodeetiketten für Ihre Lagerorganisation. Das Etikett hält den Strichcode zuverlässig auf Ihren gelagerten Produkten und ermöglicht somit die einfache Datenerfassung per Barcodescanner. Aber auch als selbstgedruckte Produktlabels oder Adressaufkleber können unsere Etiketten problemlos eingesetzt werden. Grundsätzlich können Papieraufkleber überall dort verwendet werden, wo sie nicht mit Feuchtigkeit oder anderen, anspruchsvollen Einflüssen in Berührung kommen.

Welche Vorteile bieten Papieretiketten auf Rolle?

Papieretiketten überzeugen vor allem mit ihrem niedrigen Preis und ihren vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Ein einfaches Papieretikett kann Ihnen in trockenen und weniger anspruchslosen Bereichen dieselbe Langlebigkeit bieten, wie ein widerstandsfähiges Polyesterlabel – und kostet trotzdem nicht so viel wie das Kunststoffetikett. Wenn Sie also die richtigen Etiketten für Ihre Anwendungen im Innenbereich suchen, können Sie mit Papieretiketten bares Geld sparen und auf teurere Materialien verzichten. Auch in Sachen Umweltfreundlichkeit überzeugen Etiketten aus Papier, denn der Rohstoff ist biologisch abbaubar und kann nach der Verwendung problemlos recycelt werden.

In welchen Ausführungen gibt es Papieretiketten?

Papieretiketten gibt es in zahlreichen Formaten und in einer ablösbaren und einer permanenten Variante.

Unsere permanenten Papieretiketten auf Rolle wurden mit einem besonders haltbaren Klebstoff auf Acrylbasis ausgestattet und bieten Ihnen höchste Haltbarkeit für Ihre Kennzeichnungen. Auf allen glatten und leicht strukturierten Oberflächen haften die praktischen Rollenetiketten zuverlässig und statten sie mit einer dauerhaften Beschriftung aus, die auch nach langer Klebedauer noch gut lesbar ist.

Unsere wiederablösbaren Etiketten aus Papier eignen sich für alle kurzfristigen Kennzeichnungen, die nach der Verwendung wieder rückstandslos entfernt werden sollen. Besonders auf empfindlichen Oberflächen empfehlen wir Ihnen den Einsatz unserer widerablösbaren Rollenetiketten, da der Untergrund beim Abziehen keinerlei Schaden nimmt und nach dem Abziehen des Etiketts keinerlei Spuren zu sehen sind.

Wie bedrucke ich Etiketten aus Papier?

Unsere Papieretiketten auf Rolle werden im Thermotransferverfahren bedruckt. Für den Druck benötigen Sie also einen Thermotransferdrucker und ein passendes Farbband, von dem die Farbe auf Ihr Papieretikett geschmolzen wird. Mit dem Thermotransferverfahren sind hochwertige und besonders haltbare Aufdrucke möglich - Sie sollten allerdings darauf achten, dass Sie die richtige Farbbandqualität verwenden: Für die von Natur aus raue Oberfläche des Papiers kommt nur Farbband aus Wachs infrage. Ein Farbband einer anderen Qualitätsstufe kann auf einer solch rauen Oberfläche nicht haften und wäre daher in Verbindung mit Papieretiketten nutzlos.