Rufen Sie uns an

+49 (0)9721 47699-2986

Rufen Sie uns an

+49 (0)9721 47699-2986

Warenkorb

Rufen Sie uns an

+49 (0)9721 47699-2986

Rufen Sie uns an

+49 (0)9721 47699-2986

Sicherheitsetiketten

Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 318

In absteigender Reihenfolge
pro Seite
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 318

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Als Sicherheitsetiketten oder Sicherheitsaufkleber werden Etiketten bezeichnet, die sich nicht wieder von einem Gegenstand ablösen lassen, ohne sich dabei selbst zu zerstören .... (Siegeletiketten Sicherheitsetiketten) oder ein Klebstoffmuster am Untergrund zurückzulassen (VOID Etiketten bzw. Checkerboard Aufkleber). Der Effekt wird als Manipulationsschutz, Sicherheitseffekt oder Übertragungsschutz bezeichnet. Denn ein einmal verklebter Sicherheitsaufkleber transportiert eine dauerhafte und einzigartige Information, um beispielsweise die Herkunft eines Produktes zu bestimmen und darf daher weder kopiert noch auf ein anderes Produkt übertragen werden.

Wo werden Sicherheitsetiketten eingesetzt?

Ob im Bereich der professionellen Vermietung von Hardware, für den Maschinenverleih und Werkzeugverleih, in der Bauteileproduktion oder zur Kennzeichnung des betrieblichen Eigentums – Sicherheitsetiketten VOID (mit oder ohne Hologramm), Sicherheitsaufkleber Checkerboard oder Sicherheitssiegel Aufkleber kommen in nahezu jedem Unternehmen zum Einsatz.

In Ihrem Etikettenversand.de-Shop finden Sie eine große Auswahl an passenden Sicherheitsetiketten für Ihre Bauteile, Geräte und Produkte sowie zur Kennzeichnung des betrieblichen Eigentums. Unsere Siegeletiketten und Sicherheitsaufkleber werden auf Rolle und DIN A4 Etikettenbogen - made in Germany -für Sie produziert.

Welcher Sicherheitsaufkleber besitzt welchen Manipulationsschutz?

Die unterschiedlichen Arten des Sicherheitsetiketts hängen vom integrierten Übertragungsschutz ab. Je nachdem wie sich das Label beim Ablöseversuch verhält, spricht man von einem Sicherheitsaufkleber VOID, Checkerboard Aufkleber oder Sicherheitssiegel Aufkleber. 

Sicherheitsetikett Checkerboard

Checkerboard Etiketten bestehen aus einer metallisierten Polyesterfolie, die mit einem extrem permanent haftenden Klebstoff versehen ist. Beim Abziehversuch hinterlassen Checkerboard Sicherheitsaufkleber ein dauerhaftes Schachbrettmuster (Checkerboard) am Untergrund, der für den nötigen Manipulationsschutz sorgt. Der gemusterte Klebstoffrest ist nur mit hohem Aufwand wieder entfernbar, wodurch eine versuchte Manipulation deutlich sichtbar bleibt. Das Etikett selbst wird nach dem Ablösen unbrauchbar, da der Klebeeffekt verloren geht. Somit können einmal verwendete Sicherheitsetiketten Checkerboard nicht erneut auf einen anderen Gegenstand aufgebracht werden.

Übrigens: Checkerboard Sicherheitsetiketten werden oft fälschlicher Weise als Checkboard Etiketten bezeichnet. Der korrekte Name lautet jedoch Checkerboard und bezieht sich auf das zurückbleibende Klebemuster der Labels.

 

Sicherheitsetikett VOID

VOID Sicherheitsaufkleber werden ebenfalls aus metallisierter Polyesterfolie gefertigt und mit einem extrem stark permanent haftenden Klebstoff versehen. Wird ein VOID Sicherheitsetikett entfernt, bleibt der sich wiederholende Schriftzug VOID an der Oberfläche des gekennzeichneten Gegenstandes zurück. Das Muster der VOID Sicherheitsetiketten kann nur mit viel Mühe wieder vom Untergrund entfernt werden, während der VOID Aufkleber selbst keine Haftung mehr besitzt und für die Übertragung unbrauchbar wird.

 

Hologramm Etiketten

Im großen Sortiment von Etikettenversand.de finden Sie neben klassischen VOID Sicherheitsetiketten auch so genannte Hologramm Etiketten. Diese sind ebenfalls mit dem Sicherheitseffekt VOID ausgerüstet und werden auch als Hologramm Aufkleber bezeichnet. Natürlich können Sie auf das eingearbeitete Hologramm drucken, denn die farbenfroh schimmernde Oberfläche bringt Ihre Beschriftungen noch einmal einzigartiger zur Geltung. Somit machen Hologrammetiketten den Versuch der Nachahmung noch schwerer und schützen Ihr Inventar optimal vor Manipulation und Fälschung.

 

Sicherheitssiegel Etiketten

Sicherheitssiegel Aufkleber werden aus Dokumentenfolie (Polyethylen) gefertigt. Im Gegensatz zum Sicherheitsaufkleber VOID oder zu Checkerboard Sicherheitsetiketten hinterlassen Siegeletiketten kein Klebstoffmuster. Die Labels haften stattdessen so stark am beklebten Gegenstand, dass sie sich beim Abziehversuch selbst zerstören. Das Polyethylen-Material zerreißt in kleine Fetzen und die Aufkleber können nicht in einem Stück entfernt oder gar wieder verwendet werden.